Bei der Jahreshauptversammlung am 15. März 2019 im Gasthaus Pösl standen neben den Berichten aus der Vorstandschaft auch wieder zahlreiche Ehrungen für langjährig aktive Musikerinnen und Musiker, sowie für langjährige Tätigkeit im Musikverein auf der Tagesordnung.
Peter Gaschler, stellv. Bezirksvorsitzender des NBMB Bezirksverband Oberpfalz, überreichte gemeinsam mit dem stellvertretendem Kreisvorsitzenden des NBMB Kreis Schwandorf, Georg Schmid, die Urkunden an die Mitglieder der Stadtkapelle Oberviechtach. Besonders hob er dabei die bereits 50-Jährige Musikaktivität von Michael Hagl, sowie das 20-Jährige Jubiläum von Tobias Zeitler als Dirigent der Stadtkapelle hervor.
 
joomplu:2331

Wir laden herzlich zu unserem "Musikantenstadl" nach Oberviechtach in die Mehrzweckhalle ein.
Musik und Unterhaltung bieten vier Musikgruppen in einem abwechslungsreichen Programm.

Mit dabei sind:

  • Stadtkapelle Oberviechtach
  • Woideck-Musi
  • Rüscherl-Muse
  • VA-Blech


Durch das Programm führt in bekannt lustiger Art und Weise auch diesmal wieder Manfred Wild.

Wir freuen uns auf eueren Besuch.

 

joomplu:2329

Sehr geehrtes Vereinsmitglied,
 
zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung darf ich Sie recht herzlich in den Gasthof Pösl in
Oberviechtach am Freitag, den 15.03.2019 um 19:00 Uhr einladen.

Read More

Liebe Mitglieder der Stadtkapelle Oberviechtach,

ein neues Jahr hat begonnen. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um einmal einen genauen Blick auf die persönlichen Daten zu werfen. Bei dem ein oder anderem hat sich ja vielleicht die Anschrift, die Bankverbindung oder auch der Name geändert.

Read More

Im Zug der Nachwuchsmusiker-Ausbildung bieten die beiden Oberviechtacher Klangkörper, Stadtkapelle und Kolping-Spielmannszug, ein Programm zur Musikalischen Früherziehung ab vier Jahren an.

Im Aufbaujahr, der Musikalischen Grundausbildung (ab fünf Jahren), werden die Grundlagen der Notenlehre vermittelt, ab sechs Jahren kann das Blockflötenspiel in Kombination mit Notenlehre als erste Instrumentalerfahrung erlernt werden. Interessierte Blockflöten-Anfänger sind am Montag, 2. Juli, von 16.30 bis 17.15 Uhr zu einer Schnupperstunde eingeladen.

Eine Schnupperstunde für Neuanfänger in der Musikalischen Früherziehung ab Herbst wird am Donnerstag, 12. Juli, von 15.45 bis 16.30 Uhr angeboten. Beides findet in den Ausbildungsräumen an der Doktor-Eisenbarth-Schule statt.

Zusätzliche Informationen